Impressum

Anschrift

Verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV für den Inhalt dieser Site ist:
Dr. Angela Jekosch

Mythos-Web
Geschäftsführer: Dr. Angela Jekosch
Neue Str. 3
D 29468 Bergen/ Wendland

Kontaktinformationen

Telefon: 05845-9697484
E-Mail: angela [punkt] jekosch [at] mythos-web [punkt] de

Steuerinformationen

Finanzamt Lüchow
Mittelstr. 5
29439 Lüchow
USt-IdNr: DE274303787

Inhalt der Site

Der Sitebetreiber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Inhalte. Haftungsansprüche gegen den Sitebetreiber, welche sich auf die dargebotenen Inhalte gründen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Der Sitebetreiber behält es sich vor, Inhalte ohne Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen.

Verweise und Links

Bei Verweisen und Links auf Internetseiten die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Sitebetreibers liegen, würde eine Haftung nur in Kraft treten, wenn der Sitebetreiber von den Inhalten Kenntnis hat. Der Sitebetreiber erklärt hiermit, dass zum Zeitpunkt des Verweises oder der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den entsprechenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten oder verwiesenen Seiten hat der Sitebetreiber keinerlei Einfluss. Er distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten oder verwiesenen Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

Diese Erklärung und Distanzierung gilt für alle innerhalb dieser Site gesetzten Links und Verweise einschließlich der Fremdeinträge in Gästebüchern, Blogs, Foren und Mailinglisten.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Sitebetreiber ist bemüht die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten und von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb dieser Site genannten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Sollte es doch einmal zu einer Verletzung von Urheber- oder Kennzeichenrechten kommen, bittet der Sitebetreiber um Benachrichtigung und wird diesen Missstand schnellstmöglich abstellen.

Das Copyright für vom Sitebetreiber selbst erstellte Inhalte liegt allein beim Sitebetreiber. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Inhalte, seien es Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen oder Texte, in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Sitebetreibers nicht gestattet.

Zitate aus Herr der Ringe

  • * Zitate aus JRR Tolkien: Der Herr der Ringe, Übersetzung von Krege
  • ** Zitate aus JRR Tolkien: Der Herr der Ringe, Übersetzung von Carroux
  • *** Zitate aus dem Film Der Herr der Ringe Der Herr der Ringe, Die Spielfilm Trilogie / Special Extendend DVD Edition / Warner Film Video / New Line Cinema

Bildquellen zu Zitate aus Herr der Ringe:

  • @Der Herr der Ringe, Die Spielfilm Trilogie / Special Extendend DVD Edition / Warner Film Video / New Line Cinema 

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Internetseiten, Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen,
so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote!

Wir garantieren die unverzügliche Entfernung der zu Recht beanstandeten Passagen, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes von Ihnen aus erforderlich ist.

Sollten dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme Kosten ausgelöst werden, ohne dass zuvor eine Kontaktaufnahme mit uns erfolgt ist, werden wir diese voll umfängliche zurückweisen. Gegebenenfalls werden wir wegen Verletzung nachgenannter Bestimmungen Gegenklage einreichen.

Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgungen sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Beachten Sie auch den Verstoß gegen § 9 UWG – vorsätzliche Zuwiderhandlung!

 

Kommentar hinterlassen on "Impressum"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*