Gimli: Ich bat sie um eine Strähne ihres Haares. Sie gab mir drei!

Gimli Lasse die große Leere von Khazad dhum nicht in dein Herz Gimli, Göoins Sohn.Gimli Lasse die große Leere von Khazad dhum nicht in dein Herz Gimli, Göoins Sohn.
Gimli  Lasse die große Leere von Khazad dhum nicht in dein Herz Gimli, Gloins Sohn.

Gimli Lasse die große Leere von Khazad dhum nicht in dein Herz Gimli, Gloins Sohn.

Gimli, Gloins Sohn, halsstarrig, wie außer Zwergen sonst nur Elben sein können, wandelt sich in Lothlorien von einem Erbfeind zu einem Freund der Elben.

Galadriel schaut Gimli, wie auch den anderen Gefährten, ins Herz und er in das ihre. Seltsamerweise wird solches nur von Gimli erzählt.

„Lasse die große Leere von Khazad dhum nicht in dein Herz, Gimli, Gloins Sohn. Denn die Welt ist gefahrvoller als vormals. Und in allen Ländern ist Liebe nun verwoben mit Trauer.“ sagt sie zu ihm und Gimlis Groll gegen die Elben ist dahin.

Von Stund an werden Gimli und Legolas zu einem Freundespärchen, das die ganze Gemeinschaft stabilisiert. Und Gimli wird zu einem liebenwürdigen Wesen, das die Herzen von Elben und Menschen mit seiner ruppigen Art erobert.

Gimli Bruchtal Ihr habt keine Verpflichtung weiterzugehen als ihr wollt.

Gimli Bruchtal Ihr habt keine Verpflichtung weiterzugehen als ihr wollt.

Zitate von und über Gimli

Aragorn´s Versprechen und das von Legolas und Gimli ***
Aragorn, Legolas und Gimli in Bruchtal bei Elronds Rat zu Frodo:

Aragorn: Sollte ich dich durch mein Leben oder meinen Tod schützen können, werde ich es tun. Du hast mein Schwert.
Legolas: Und meinen Bogen.
Gimli: Und meine Axt.

Zwerge **
Gloin, der Vater von Gimli, über Zwerge zu Frodo in Bruchtal:

Die Zungen der Zwerge stehen nicht still, wenn sie über ihre eigenen Werke berichten, heißt es.

Einen Eid schwören *
Elrond und Gimli, Abreise aus Bruchtal:

Elrond: … doch seid ihr durch keinen Eid gebunden oder gehalten, weiter zu gehen als ihr wollt. …
Gimli: Treulos wär´es, Lebewohl zu sagen, wenn sich die Straße verdunkelt.
Elrond: Mag sein, Doch wie soll einer schwören, im Dunkeln weiterzugehen, wenn er die Schwärze der Nacht nicht gesehen hat?
Gimli: Doch ein Schwur kann das wankelmütige Herz stärken.
Elrond: Oder es zerbrechen. Schaut nicht zu weit voraus. Geht nun und seid guten Mutes.

Gandalf über Moria ***
Gandalf zu Gimli:

Nein, Gimli, den Weg durch Moria würde ich nur einschlagen, wenn ich keine andere Wahl hätte.

Gimli im Fangorn: Über was können Bäume denn schon sprechen!

Gimli im Fangorn: Über was können Bäume denn schon sprechen!

Galadriel und Gimli ***
Galadriel zu Gimli in Lothlorien:

Lasse die große Leere von Khazad dhum nicht in dein Herz, Gimli, Gloins Sohn. Denn die Welt ist gefahrvoller als vormals. Und in allen Ländern ist Liebe nun verwoben mit Trauer.

Wille und Sehnsucht *
Sam und Gimli über Galadriel

Wenn du´s wissen willst, mir war so, als ob ich nichts anhätte, und das passte mir gar nicht. Sie schien irgendwie in mich reinzugucken. …
Allen war es anscheinend ähnlich gegangen. Jeder hatte das Gefühl gehabt, vor die Wahl gestellt zu werden zwischen einem schattenhaften Schrecken, der vor ihm lag, und etwas, das er sich sehnlichst wünschte…
Und mir schien auch, sagte Gimli, dass meine Entscheidung geheim und nur mir allein bekannt sein würde.

Gimli: Und meine Axt!

Gimli: Und meine Axt!

Galadriel ***
Gimli bei der Abfahrt aus Lothlorien über Galadriel:

Ich bat sie um eine Strähne ihres Haares. Sie gab mir drei!

Die Ringgemeinschaft ***
Aragorn, Gimli und Legolas am großen Fluss:

Legolas: Du hast nicht vor, ihnen zu folgen.
Aragorn: Frodos Schicksal liegt nicht länger in unseren Händen.
Gimli: Dann war all das hier umsonst. Die Gemeinschaft hat versagt.
Aragorn: Nicht, wenn wir treu Seite an Seite stehen. Wir werden Merry und Pippin nicht der Folter und dem Tod überlassen. NIcht solange wir noch Kraft haben. .. Lasst und Orks jagen.

Aragorn Spurenleser *
Gimli über Aragorn, auf den Spuren von Merry und Pippin:

Ein umgeknickter Grashalm genügt und Aragorn weiß Bescheid.

Das Blatt wendet sich *
Gandalf im Fangorn zu Aragorn, Legolas und Gimli:

So treffen wir uns wieder – jetzt wo das Blatt sich wendet. Der große Sturm kommt noch, aber das Blatt wendet sich schon.

Gimli Die Ents werden erwachen und merken, dass sie stark sind. Das ist gut.

Gimli Die Ents werden erwachen und merken, dass sie stark sind. Das ist gut.

Der Weg der Toten ***
Der Totenkönig zu Aragorn, Legolas und Gimli:

Der Weg ist versperrt. Er wurde angelegt von jenen, die tot sind. Und die Toten halten ihn. Der Weg ist versperrt. 
– Nun müsst ihr sterben.

Freundschaft ***
Gimli und Legolas vor der Schlacht am Morannon:

Gimli: Ich hätte nie gedacht, dass ich mal Seite an Seite mit einem Elb sterbe!
Legolas: Wie wäre es Seite an Seite mit einem Freund?
Gimli: ja, da hätte ich nichts dagegen.

Menschen *
Legolas und Gimli über die Menschen:

Legolas: Die Werke der Menschen werden uns überdauern.
Gimli: Und doch kommt nichts dabei raus als lauter Hätte-sein-können.

Gimli eher will ich sterben als dass ich den Ring in den Händen eines Elben sehen

Gimli eher will ich sterben als dass ich den Ring in den Händen eines Elben sehen

Herkunft und Alter von Gimli

Gimli stammt aus dem Geschlecht von Durin und ist der Sohn von Gloin, einem der Zwerge, mit denen seinerzeit Bilbo auf seine Abenteuerreise ging.

Er ist 52 Jahre älter als Aragorn, hat also schon 139 Lebensjahre in den Beinen, als er am Ringkrieg teilnimmt. Für einen Zwerg gerade in einem stattlichen Mannesalter. Wie alle Zwerge ist Gimli zäh, stur und ausdauernd. Allerdings nicht als Dauerläufer und gerade das wird ihm bei der Verfolgungsjagd der Uruks abverlangt.

Rolle von Gimli in Herr der Ringe

Stur, eigensinnig aber eben auch treu nicht nur wie Gold, sondern Mithril vielleicht, wie Gimli ist, versorgt er die Gefährten mit unermüdlichem Widerspruchsgeist. Zu allem gibt er seine eigene Meinung zum Besten, gibt sich aber immer besonnenen Argumenten geschlagen.

Gimli zu Gandalf Wir könnten durch die Minen von Moria gehen!

Gimli zu Gandalf Wir könnten durch die Minen von Moria gehen!

Und wenn es gilt, Aragorn, den Hobbits oder – in der Hornburg – dann auch Eomer zu helfen, ist Gimli zur Stelle. Neben Legolas ist er der einzige der Gefährten, der nicht in einem Kampf verwundet wird. (siehe Kommentar)

Immer an der Seite von Aragorn zu finden und von Legolas Pfeilen gedeckt, stürzt er sich in mitten in den Kampf, selbst wenn er eine Übermacht gegen sich hat.

Zusammen mit Legolas scheint mir Gimli derjenige zu sein, der sich am meisten mit der Gemeinschaft identifiziert. Bespmders deutlich daran – im Film stärker herausgearbeitet als im Buch – dass Gimli und Legolas ihrem Freund Aragorn auf den Pfad der Toten folgen.

Für Gimli eine echte Prüfung, doch wenn Aragorn und Legolas durch das Tor der Toten gehen, tut er es auch – egal, was ihn hinter dem Tor des Todes erwartet.

Freunde und Wahlverwandte von Gimli

  • Legolas, mit ihm geht er dann auch nach Aragorns Tod zu den Unsterblichen Landen.
  • Aragorn, dessen Autorität er nie in Frage stellt.

Gegner, Prüfungen, Heldenreise von Gimli

Gimli hat seine speziellen Prüfungen, die er zwar mit einigen seiner Gefährten teilt, aber für ihn doch seine ganz persörnlichen sind:

  1. Moria – das alte Zwergenreich, in dem er seinen Vetter Balin zu treffen hofft, ist eine Grabkammer. Er muss von seinen Gefährten aus Moria herausgeführt werden, damit er nicht verzweifelt.
  2. Galadriel sieht, was Moria in Gimlis Herz angerichtet hat. Das wandelt seinen Hass gegen Elben in tiefe Zuneigung, womit Gimli zu einem Zwerg wird, wie es ihn sonst in ganz Mittelerde nie gab. Die Elben honorieren das und gestehen im einen Sonderstatus zu.
  3. Das Reich der Toten – hier beweist Gimli seine unerschütterliche Treue. Sodass man ihm auch seine Worte in Bruchtal zu Elrond, die Gemeinschaft mit einem Eid zu binden, abnimmt.

Offene Frage Gimli

Nach dem Ringkrieg gründet Gimli sein eigenes Reich – in den Glitzernden Höhlen von Helms Klamm. In die unsterblichen Lande geht er schließlich als gebrechlicher alter Mann. Dazu hab ich keine Bilder, die für mich zu Gimli passen würden.

Gimli der achte im Bunde der Gefährten

Gimli Lasse die große Leere von Khazad dhum nicht in dein Herz, Gimli, Gloins Sohn

Anmerkungen zu Zitate aus Herr der Ringe

  • * Zitate aus dem Buch Der Herr der Ringe, Übersetzung von Krege
  • ** Zitate aus dem Buch Der Herr der Ringe, Übersetzung von Carroux
  • *** Zitate aus dem Film Der Herr der Ringe

Bildquellen zu Zitate aus Herr der Ringe:

  • Gimli Lasse die große Leere von Khazad dhum nicht in dein Herz Gimli, Gloins Sohn.: @Der Herr der Ringe, Die Spielfilm Trilogie / Special Extendend DVD Edition / Warner Film Video / New Line Cinema
  • Gimli Bruchtal Ihr habt keine Verpflichtung weiterzugehen als ihr wollt: @Der Herr der Ringe, Die Spielfilm Trilogie / Special Extendend DVD Edition / Warner Film Video / New Line Cinema
  • Gimli im Fangorn: Über was können Bäume denn schon sprechen! @Der Herr der Ringe, Die Spielfilm Trilogie / Special Extendend DVD Edition / Warner Film Video / New Line Cinema
  • Gimli: Und meine Axt! @Der Herr der Ringe, Die Spielfilm Trilogie / Special Extendend DVD Edition / Warner Film Video / New Line Cinema
  • Gimli Die Ents werden erwachen und merken, dass sie stark sind. Das ist gut.: @Der Herr der Ringe, Die Spielfilm Trilogie / Special Extendend DVD Edition / Warner Film Video / New Line Cinema
  • Gimli zu Gandalf Wir könnten durch die Minen von Moria gehen!: @Der Herr der Ringe, Die Spielfilm Trilogie / Special Extendend DVD Edition / Warner Film Video / New Line Cinema

Über den Autor

Tom Bombadil
Was wird aus Mittelerde im Zeitalter der Menschen?

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Are you sure?

By disagreeing you will no longer have access to our site and will be logged out.