Galadriel – Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern.

Galadriel empfängt die Gefährten in LothlorienGaladriel empfängt die Gefährten in Lothlorien
Galadriel empfängt die Gefährten in Lothlorien

Galadriel empfängt die Gefährten in Lothlorien

Galadriel ist die Älteste aller Elben in Mittelerde. Ihre Weisheit und Güte stellt für jeden Helden der Ringgemeinschaft eine eigene Prüfung dar.

Eine hoheitsvolle Erscheinung, schön und weit erhaben über die Niederungen des Lebens schreitet Galadriel durch ihr Reich und empfängt die Gemeinschaft aus zwei Menschen, einem Elben, vier Hobbits und einem Zwerg im magischen Lothlorien.

Mehr noch als für alle anderen ist Galadriels Gabe, gütig in das Herz ihres Gegenüber zu schauen eine Offenbarung für den Zwerg Gimli:

„Lasse die große Leere von Khazad dhum nicht in dein Herz, Gimli, Gloins Sohn.“ Sagt sie zu ihm. Ein Geschenk, dass ihn von seiner Trauer heilt. Zumindest aus seiner tiefen Verzweiflung angesichts des zerstörten Morias herausholt. Und auch Gandalf betrauern die Gefährten als sie bei Galadriel in Lothlorien sind.

Zitate von und über Galadriel

Galadriel und Gimli ***
Galadriel zu Gimli in Lothlorien:

Lasse die große Leere von Khazad dhum nicht in dein Herz, Gimli, Gloins Sohn. Denn die Welt ist gefahrvoller als vormals. Denn in allen Ländern ist Liebe nun verwoben mit Trauer.

Galadriel: Er ist in den Schatten gestürzt.

Galadriel über Gandalf in Khazad dhum: Er ist in den Schatten gestürzt.

Galadriel über die Gemeinschaft ***
Galadriel zu Frodo am Spiegel:

Die Gemeinschaft zerfällt – du weißt von wem ich rede. Nacheinander wird der Ring sie vernichten.

Galadriel über sich selbst ***
Galadriel zu Frodo am Spiegel:

An Stelle eines dunklen Herrschers hättest du eine Königin.
Nicht dunkel, aber schön und entsetzlich wie der Morgen.
Tückisch wie die See, stärker als die Grundfeste der Erde,
Alle werden mich lieben und verzweifeln.
Ich bestehe die Prüfung, ich werde schwächer und in den Westen gehn
Und Galadriel bleiben.

Schicksal ***
Galadriel und Frodo am Spiegel:

Frodo: Ich kann das nicht alleine tun.

Galadriel: Lasse die große Leere von Khazad dhum nicht in dein Herz Gimli, Gloins Sohn!

Galadriel: Lasse die große Leere von Khazad dhum nicht in dein Herz Gimli, Gloins Sohn!

Galadriel: Du bist ein Träger, Frodo. Einen Ring der Macht zu tragen, bedeutet allein zu sein. …
Diese Aufgabe ist für dich bestimmt. Und wenn du keinen Weg findest, dann findet ihn niemand.
Frodo: Dann weiß ich, was ich tun muss. Es ist nur, ich hab solche Angst davor.
Galadriel: Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern.

Galadriel über den Ring der Macht **
Galadriel zu Frodo am Spiegel:
Hat Gandalf nicht gesagt, dass der Ring Macht verleiht entsprechend der Natur des Besitzers?

Galadriel und Aragorn ***
Galadriel und Aragorn beim Abschied aus Lothlorien:

Diese Entscheidung liegt noch vor ihr.
Du hast selbst eine Entscheidung zu treffen, Aragorn.
Ob du dich erheben willst über all deine Väter seit der Tage von Elendil oder in die Dunkelheit stürzt und deine Sippe geht mit dir unter.
Leb wohl. Du hast noch viel zu tun.
Wir werden uns nicht wiedersehen. Elessar.

Wille und Sehnsucht *
Sam und Gimli über Galadriel

Wenn du´s wissen willst, mir war so, als ob ich nichts anhätte, und das passte mir gar nicht. Sie schien irgendwie in mich reinzugucken. …
Allen war es anscheinend ähnlich gegangen. Jeder hatte das Gefühl gehabt, vor die Wahl gestellt zu werden zwischen einem schattenhaften Schrecken, der vor ihm lag, und etwas, das er sich sehnlichst wünschte…
Und mir schien auch, sagte Gimli, dass meine Entscheidung geheim und nur mir allein bekannt sein würde.

Galadriel ***
Gimli bei der Abfahrt aus Lothlorien über Galadriel:

Ich bat sie um eine Strähne ihres Haares. Sie gab mir drei!

Herkunft und Alter von Galadriel

Galadriel: Denn in allen Ländern ist Liebe nun verwoben mit Trauer.

Galadriel: Denn in allen Ländern ist Liebe nun verwoben mit Trauer.

Galadriel stammt aus dem Elbengeschlecht der Noldor.

Im Jahr 1362 des Ersten Zeitalters (der Bäume) wurde Galadriel geboren, als fünftes Kind und einziges Mädchen von Finarfin und Earwen.

Noch im ersten Zeitalter wandert Galadriel mit den Noldor nach Mittelerde. In den mehr als sieben Jahrtausenden bis zum Ringkrieg kämpft sie mit den Elben gegen Melkor und später gegen Sauron. Zusammen mit Gandalf und Saruman gründet sie den Weißen Rat.

Als Trägerin von Nenya, einem der drei Elbenringe, und Herrin über das für Sauron unerreichbare Lothlorien wird sie von Sauron unablässig gesucht. Doch Galadriel weiß Lothlorien zu schützen.

Rolle von Galadriel in Herr der Ringe

Galadriel und ihr Ehemann Celeborn empfangen die Gefährten, als diese aus Moria geflohen sind und in Lothlorien Schutz suchen.

Fast einen Monat lang bleiben die Gefährten in Lothlorien, doch bemerken sie, dass sie die Zeit nicht zählen können, da sie in Lothlorien anders vergeht als sonst in Mittelerde.

Galadriel schaut in die Herzen jedes der Gefährten, sodass sich jeder über seine geheimsten Sehnsüchte klar wird. Weder sie noch die Gefährten sprechen über diese Wünsche und doch erlebt jeder von ihnen dieses stille Gespräch als eine Prüfung seines Willens. Auch werden alle vor die Wahl gestellt und es wird ihnen auch offen gelassen, in Lothlorien bleiben zu können oder weiter mit den Gefährten zu ziehen. Alle entscheiden sich, ihrer Aufgabe weiter zu folgen.

Galadriel mit Gimli: Denn sie ist weitaus schöner als Edelsteine unter der Erde.

Galadriel mit Gimli: Denn sie ist weitaus schöner als Edelsteine unter der Erde.

Wie Aragorn als die Gefährten Lothlorien betreten, zu Boromir sagt, verlässt jeder von ihnen Lothlorien verändert:

  • In Boromir ist der Wunsch, den Ring der Macht für Gondor in Besitz zu nehmen, stärker als zuvor geworden.
  • Gimli und Legolas werden in Lothlorien Freunde.
  • In Frodo reift durch den Blick in den Spiegel der Galadriel sein Entschluss, allein nach Mordor zu gehen. Er hat er im Spiegel gesehen, was geschehen wird, wenn die Gemeinschaft scheitert.
  • Und Aragorn bekommt in Lothlorien – von Galadriel höchstpersönlich – den Elessar – seinen Königsstein. Bei Tolkien ist es eben sein Elessar, der Aragorn zum Leuchten bringt und – sogar sichtbar – wachsen lässt. Es ist ein uralter grün leuchtender magischer Edelstein – ein heilkräftigen Smaragd aus Gondolin, erschaffen von Celebrimbor, einem Enkel von Feanor. Im Film ist vom Elessar keine Rede. Nur das Wort Elessar sagt auch im Film Galadriel zu Aragorn als er an der Reihe ist, sein Geschenk zu empfangen.

Galadriel sagt zu Frodo (im Film): „Du hast gesehen, was geschehen wird, wenn du scheiterst. Die Gemeinschaft zerfällt. Es hat bereits begonnen. Er wird versuchen, den Ring an sich zu nehmen. Du weißt, von wem ich spreche. Nacheinander wird der Ring sie vernichten. “

Bevor die Gefährten Lothlorien verlassen, werden sie von Galadriel und Celeborn reichlich beschenkt. Jeder bekommt ein persönliches Geschenk – Gimli drei Haare von Galadriels Haar, eine unerhörte, aber artig vorgebrachte Bitte. Und alle werden mit Mänteln der Galadrim, die sie vor den Blicken der Feinde schützen, mit Lembras und mit Booten ausgestattet.

Galadriel mit Frodo am Spiegel

Galadriel mit Frodo am Spiegel

Freunde und Wahlverwandte von Galadriel

  1. Celeborn – Galadriels Ehemann
  2. Gandalf – ihr wichtigster Verbündeter
  3. Arwen – ihre Enkeltochter

Gegner, Prüfungen, Heldenreise von Galadriel

  1. Melkor, Morgoth im ersten Zeitalter
  2. Sauron im zweiten und dritten Zeitalter
Galadriel Gimli einen Wunsch hätt ich doch.

Galadriel Gimli einen Wunsch hätt ich doch.

Die Ringprüfung – als Frodo ihr den Ring geben will, da sie doch viel stärker ist er selbst. Galadriel besteht die Prüfung und nimmt den Ring von Frodo nicht an. Sie weiß darum und spricht es auch aus. Und auch dass diese Aufgabe – den Ring zum Schicksalsberg zu bringen und dort zu vernichten – für Frodo bestimmt ist. Diese Aufgabe ist für dich bestimmt. Und wenn du keinen Weg findest, findet ihn niemand. 

Galadriel im vierten Zeitalter

Galadriel verliert an Kraft und geht in den Westen. Zwei Jahre nach dem Ende des Ringkrieges, zusammen mit den anderen Ringträgern – Gandalf, Elrond, Bilbo und Frodo.
Galadriel - die Sehende

Galadriel – die Sehende

Anmerkungen zu Zitate aus Herr der Ringe

  • * Zitate aus dem Buch Der Herr der Ringe, Übersetzung von Krege
  • ** Zitate aus dem Buch Der Herr der Ringe, Übersetzung von Carroux
  • *** Zitate aus dem Film Der Herr der Ringe

Bildquellen zu Zitate aus Herr der Ringe:

  • Galadriel empfängt die Gefährten: @Der Herr der Ringe, Die Spielfilm Trilogie / Special Extendend DVD Edition / Warner Film Video / New Line Cinema
  • Galadirel Er ist in den Schatten gestürzt.: @Der Herr der Ringe, Die Spielfilm Trilogie / Special Extendend DVD Edition / Warner Film Video / New Line Cinema
  • Galadriel Lasse die große Leere von Khazad dhum nicht in dein Herz Gimli, Gloins Sohn @Der Herr der Ringe, Die Spielfilm Trilogie / Special Extendend DVD Edition / Warner Film Video / New Line Cinema
  • Galadriel Und in allen Ländern ist Liebe nun verwoben mit Trauer@Der Herr der Ringe, Die Spielfilm Trilogie / Special Extendend DVD Edition / Warner Film Video / New Line Cinema
  • Galadriel mit Gimli: Denn sie ist weitaus schöner als Edelsteine unter der Erde.: @Der Herr der Ringe, Die Spielfilm Trilogie / Special Extendend DVD Edition / Warner Film Video / New Line Cinema
  • Galadriel Gimli einen Wunsch hätt ich doch. @Der Herr der Ringe, Die Spielfilm Trilogie / Special Extendend DVD Edition / Warner Film Video / New Line Cinema

Über den Autor

Tom Bombadil
Was wird aus Mittelerde im Zeitalter der Menschen?

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Are you sure?

By disagreeing you will no longer have access to our site and will be logged out.